Menschenrechte

Ich bin der fes­ten Über­zeu­gung, dass jeder Mensch eine aus­rei­chen­de Lebens­grund­la­ge ver­dient, um sich ein gutes Leben auf­zu­bau­en. Dazu benö­tigt man nicht nur wirt­schaft­li­che Mög­lich­kei­ten – Bil­dung, einen Job, ein Ein­kom­men, von dem man leben kann. Men­schen ver­die­nen es außer­dem, sich frei äußern zu kön­nen ohne der Furcht vor Repres­sa­li­en. Sie haben ein Recht auf Pri­vat­sphä­re und ver­die­nen fai­re Gerichtsverfahren.

Men­schen­rech­te sind das Fun­da­ment, auf dem freie Gesell­schaf­ten auf­ge­baut sind. Die­se Rech­te wur­den hart erkämpft und es muss Prio­ri­tät für uns haben, sie zu bewah­ren. Nur dann, wenn wir unse­re Poli­tik auf den Men­schen­rech­ten auf­bau­en, kön­nen wir eine Zukunft schaf­fen, auf die wir stolz sein können.

Auf dem Laufenden bleiben!

Gehö­re zu den ers­ten, die die aktu­ells­ten Neu­ig­kei­ten in Ihre Inbox
und die neu­es­ten Infos direkt auf Twit­ter bekommen.