Europa

Im Mai 1950 begann der dama­li­ge fran­zö­si­sche Außen­mi­nis­ter Robert Schu­man eine Revo­lu­ti­on – die euro­päi­schen Staa­ten soll­ten gemein­sam an einer trag­fä­hi­gen Zukunft für den Kon­ti­nent bau­en, um wei­te­re ver­hee­ren­de Krie­ge zu ver­hin­dern. Sie­ben Jahr­zehn­te spä­ter genie­ßen wir in Euro­pa immer noch die längs­te Pha­se des Frie­dens, die es je gab. Die Her­aus­for­de­run­gen aber sind immens. Es reicht auch nicht, nur Kri­sen zu bekämp­fen. Wir müs­sen aktiv an einer bes­se­ren Zukunft für alle bau­en. Das wird nicht ein­fach, aber wir wer­den es schaffen.

MEHR ERFAHREN


Auf dem Laufenden bleiben!

Gehö­re zu den ers­ten, die die aktu­ells­ten Neu­ig­kei­ten in Ihre Inbox
und die neu­es­ten Infos direkt auf Twit­ter bekommen.

Bei­trags­bild: Alex­an­dros Michai­li­dis/Shutterstock.com